Irene Grabler-Fritz

Heilmasseurin

Klangschalenmassage



Der menschliche Körper besteht zu 70% aus Wasser. Die Klangschalen setzen, mit ihren Vibrationen und unterschiedlichen Klangvolumen, das Wasser im Körper in Bewegung. Dadurch harmonisiert sich der Energiefluss und bewirkt eine tiefe Entspannung. Die Klänge haben obendrein eine reinigende und energetisierende Wirkung auf allen Ebenen und sorgen dafür, dass die Lebensenergie wieder in Fluss kommt. Die Klangschalen bringen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang und führen zu einem besseren Wohlbefinden. Blockaden und Anspannungen können sich allmählich lösen, Stress wird abgebaut, Selbstheilungskräfte werden angeregt und dadurch das Immunsystem gestärkt. Weiters wird die Verdauung angeregt und die Entgiftung  gefördert, da eingelagerte Schlacke gelöst und abtransportiert werden.


Bei einer Klangschalen Anwendung werden Klangschalen in unterschiedlichen Größen, Gongs und Zimbeln eingesetzt. Die Klangschalen werden auf bestimmten Positionen am Körper platziert und systematisch angeschlagen. Die Klangwellen durchdringen den Körper und entfalten dadurch ihre Wirkung.


Klangschalen sind kein Ersatz für einen Arztbesuch oder eine medizinische Behandlung.