Irene Grabler-Fritz

Heilmasseurin

Kinesiologisches Taping


Wirkung:

  • Verbesserung der Flüssigkeitszirkulation
  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • Unterstützung der Gelenksfunktion
  • Schmerzlinderung
  • Unterstützung der Selbstheilungskräfte des Körpers



Geeignet bei:

  • Muskelschmerzen
  • Muskelverletzungen
  • Muskelkater
  • Überlastung der Muskulatur
  • Gelenksbeschwerden
  • Sehnenbeschwerden
  • Fehlhaltungen, Haltungsschäden, Fehlstellungen
  • Kopfschmerzen
  • Lymphabflussstörungen

 


Nicht geeignet bei:

  • Allergie gegen Acryl (Pflasterallergie)
  • offene Wunden
  • noch nicht verheilte Narben
  • Hauterkrankungen
  • Cortisoneinnahme
  • akute Thrombose
  • akute Venenentzündung
  • bösartiges Tumorgeschehen