Irene Grabler-Fritz

Heilmasseurin


Mein Angebot



Massage zu Heilzwecken

Die Heilmassage wird zum therapeutischen Zweck aufgrund einer ärztlichen Verordnung durchgeführt.

Mit der ärztlichen Verordnung, welche durch Ihre Krankenkassa bewilligt wurde, können Sie meine Honorarnoten anschließend bei dieser einreichen und erhalten einen Teil Ihrer Kosten zurück.


Gewerbliche Massage

Sie dient ausschließlich der Erhaltung des Wohlbefindens und der Entspannung, zur Prävention und Gesunderhaltung.

Die Behandlung stellt keine Therapie dar und ist auch kein Ersatz für einen Besuch beim Arzt.


Behandlungsablauf

Bei Ihrem ersten Termin führe ich ein Anamnesegespräch durch. Das dient zur Abklärung Ihrer Beschwerden und möglicher Kontraindikationen. Danach besprechen wir die Auswahl der Therapieform und die Vorgehensweise.

Bringen Sie bitte immer ein großes Handtuch mit.

Sofern Sie eine ärztliche Verordnung haben, bringen Sie diese bitte ebenfalls zum ersten Termin mit. Die Verordnung sollte vor unserem ersten Termin von Ihrer Krankenkassa bewilligt worden sein.